Gemeinsam für Fabry

Der Leidensweg eines Patienten mit Fabry ist sehr lange. Die diffusen Symptome sind schwierig zu deuten, im Schnitt dauert es 10 Jahre, bis die Diagnose gestellt ist.

In Zürich und Lausanne werden Fabry-Patienten seit Jahren betreut. Die Erfahrung im Umgang mit den Patienten und der Enzymersatztherapie ist breit und die gesammelten medizinischen Erfahrungen werden seit Jahren ausgetauscht.

 

Medizinische Profis, die Fragen zu Morbus Fabry haben, wenden sich:

Fabry-Experten

Nordschweiz

Ostschweiz

Welschland